Sollten Sie Probleme mit der Darstellung haben, klicken Sie bitte hier: zur Online-Version.
 
Reiseportal  
Bus im Blick - November 2018  
Die Themen
Einsteigerbus Ostfriesland
Neue Unternehmensbekleidung
WiLLi-Bus im Wittlager Land
Interview mit Prof. Haas
20 Jahre VRB
 
  Gemeinsam mehr erreichen
 
  Sehr geehrter Newsletterempfänger,

zum Jahresende haben wir Ihnen aktuelle Themen aus unserem Verkehrsgebiet zusammengestellt. Sie alle zeigen, dass wir gemeinsam mehr erreichen können: In Aurich haben wir den Geburtstag des Einsteigerbusses gefeiert - ein besonders erfolgreiches Projekt im Rahmen der Verkehrserziehung. Zu feiern gab es auch etwas in Südniedersachsen, nämlich den 20. Geburtstag des Verkehrsverbunds Region Braunschweig (VRB). In Jever hat unser Busfahrer Thorsten Woltjes die neue Unternehmensbekleidung der DB vorgestellt. Werfen Sie einen ersten Blick darauf! Beim Themenkomplex flexible Bedienformen gibt es Neuigkeiten aus der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) zu berichten. Zum Thema ÖPNV und demografischer Wandel spricht Prof. Christian T. Haas von der Hochschule Fresenius in einem Interview.

Ich danke Ihnen für die gute Zusammenarbeit in 2018 und wünsche Ihnen alles Gute für einen ruhigen Jahresausklang. Im neuen Jahr stehen wieder viele Herausforderungen an, um den ÖPNV attraktiv zu gestalten und an den Bedürfnissen unserer Fahrgäste zu orientieren. Dafür wünsche ich uns allen gute Ideen, die nötige Beharrlichkeit sowie einen offenen und kooperativen Austausch.

Viel Vergnügen beim Lesen unseres Newsletters "Bus im Blick" wünscht Ihnen


Ihr Arne Schneemann
Leiter DB Regio Bus Nord
 
10 Jahre Einsteigerbus Ostfriesland
"So geht Busfahren richtig!" - dies zu vermitteln ist Ziel des Einsteigerbusses. Rund 125.000 Kinder, Schülerinnen und Schüler haben bereits an dem Programm teilgenommen. Am 23. Oktober wurde dieser Erfolg gefeiert.
  Hier weiterlesen
Neue Unternehmensbekleidung im Tragetest
Designer Guido Maria Kretschmer hat für die DB eine neue Dienstkleidung entworfen. Im Moment testen 250 Beschäftigte deutschlandweit die neue Kollektion. Darunter auch Busfahrer Thorsten Woltjes aus Ostfriesland.
  Erfahren Sie mehr
WiLLi-Bus im Wittlager Land
Der WiLLi-Bus rollt durch Bad Essen, Bohmte und Ostercappeln. WiLLi ist die Abkürzung für "Wittlager-Land-Linien". Dahinter verbergen sich zahlreiche Verbesserungen im Öffentlichen Personennahverkehr. Neu ist ein AnrufBus.
  Erfahren Sie mehr
Interview: Bedürfnisse ausloten, Verbesserungen entwickeln
Prof. Christian T. Haas von der Hochschule Fresenius über die Herausforderungen im ÖPNV in Zeiten des demografischen Wandels und die Zusammenarbeit mit DB Regio Bus.
  Hier weiterlesen
Eine Region - ein Ticket: 20 Jahre VRB
Nur vier Preisstufen und ein einheitliches Tarifsystem - seit 20 Jahren profitieren Fahrgäste im Großraum Braunschweig vom Zusammenschluss der ansässigen Verkehrsunternehmen. Auch Südniedersachsenbus ist dabei.
  Jetzt weiterlesen
Sie haben Anmerkungen oder Ideen zu unserem Newsletter? Dann senden Sie uns eine E-Mail an folgende Adresse:
  bus-im-blick@deutschebahn.com
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!
   
 
Impressum
Herausgeber:
Deutsche Bahn AG
Marketing (GNM)
Karlstraße 6
60329 Frankfurt am Main
Kontakt:
DB Regio Bus Nord
Bereich Marketing
Sachsenfeld 4
20097 Hamburg
Tel.: 040 3918 2906
E-Mail: bus-im-blick@deutschebahn.com
V.i.S.d.P.:
Egbert Meyer-Lovis
Deutsche Bahn AG
Leiter Kommunikation
Regionalbüro Nord
Änderungen vorbehalten.
Einzelangaben ohne Gewähr.
Stand: November 2018
Homepages der Busgesellschaften von DB Regio Bus Nord:
www.bahn.de/autokraft
www.bahn.de/dithmarschenbus
www.bahn.de/heidebus
www.bahn.de/suedniedersachsenbus
www.bahn.de/weser-ems-bus
DB Regio Bus Nord wird vertreten durch die Geschäftsführer Dr. Arne Schneemann (Sprecher), Tobias Krogmann und Tina Trautwein.
Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.
 
   © Deutsche Bahn AG 2016